Zu mir...

Hallo, ich bin Oliver!

Wer als Kind eine Kamera in der Hand gehalten hat und fasziniert davon gewesen ist, was man mit diesem Apparat in der Hand alles machen kann, der wird auch als Erwachsener immer irgendwie die Begeisterung für Fotografie nicht verlieren. Auch wenn das heute in Zeiten von Handy-Kamera und digitaler Fotografie schwer nachzuvollziehen ist.

Doch diese Kindheitserfahrungen sind bei mir tolle Erinnerungen. Ich habe in den letzten Jahren gemerkt, wie sehr mich diese Bilder von damals geprägt haben.

Die schier endlose Vielfalt mit Licht und Schatten zu gestalten, macht Fotografie für mich zu einem der wunderbarsten Möglichkeiten der eigenen Kreativität Ausdruck zu verleihen. 

Kreativität muss nicht immer abstrakt, sondern sie kann auch schlicht, edel und reduziert sein. Und dabei doch das zeigen, was viele Menschen mit Leidenschaft tun und lieben.

Die Kamera in die Hand zu nehmen und genau diese Einzigartigkeit von Künstlern festzuhalten, ist  eine wahnsinnig tolle Aufgabe, deren Ergebnisse nicht nur mich begeistern, sondern ganz besonders die Künstler!